Core Values

Unsere Core Values dienen uns als Leitbild. Sie garantieren, dass wir bei Beiersdorf alle dieselbe Sprache sprechen. Darüber hinaus bieten sie uns Orientierung für unser tägliches Handeln und dienen uns als Richtgröße, an der wir uns messen können. 

Unsere vier Core Values „Care, Simplicity, Courage und Trust“ haben unsere Unternehmenskultur von Anfang an geprägt und sind auch heute noch relevant: 

  • Care ist Teil unseres Kerngeschäfts und beschreibt unsere Verantwortung gegenüber unseren Kollegen, Konsumenten und Marken sowie der Gesellschaft und Umwelt. 
  • Bei Simplicity geht es darum, Entscheidungen klar, konsequent und schnell zu treffen und stets auf das Wesentliche fokussiert zu bleiben. 
  • Courage definiert, wie wir unsere Ziele setzen und Entscheidungen treffen – indem wir mutig vorgehen, aus Fehlern lernen und Wandel als Chance begreifen.
  • Trust lässt uns die Beziehungen zu unseren Mitarbeitern und Konsumenten stärken.
  • CARE – Konsumentenwünsche erfüllen

    Beiersdorf setzte sich schon früh mit Verbraucherwünschen auseinander. So war bereits Anfang des 20. Jahrhunderts für viele Frauen in Asien ein heller Teint das Schönheitsideal, woraufhin Beiersdorf die NIVEA White Paste für den asiatischen Markt entwickelte. Um die Konsumentenwünsche noch besser beantworten zu können, hat Beiersdorf in den letzten Jahren den Ausbau regionaler Forschungszentren vorangetrieben.

  • CARE – Über das Unternehmen hinaus

    Mit der globalen Initiative „NIVEA cares for family" unterstützt NIVEA Familien auf der ganzen Welt durch langfristige, lokal relevante Projekte. Ein deutschlandweites Beispiel für unser gesellschaftliches Engagement ist die Kooperation mit der DLRG, die schon seit über 60 Jahren besteht. Da heute nur jedes zweite Kind unter zehn Jahren schwimmen lernt, fördert NIVEA Schwimmunterricht für Kinder.

  • SIMPLICITY – Konsequente Markenführung

    Sie ist rund, blau und hat einen unverkennbaren weißen Schriftzug: die NIVEA Creme. Und seit der Einführung des blauen Designs 1925 haben sich bis heute nur Nuancen verändert. Die ‚blaue Dose‘ ist inzwischen sogar zum bestimmenden Designelement des gesamten Produktsortiments geworden. Die klare und konsequente Markenführung hat NIVEA von der Creme zur weltweiten Marken-Ikone gebracht.

  • SIMPLICITY – Das Wesentliche im Fokus

    Die Fokussierung auf das Wesentliche spiegelt sich in der gesamten Unternehmensentwicklung wider. Hatte Beiersdorf über Jahrzehnte vier Sparten – cosmed, medical, pharma und tesa – hat sich das Unternehmen über die Jahre auf seine Kernkompetenzen fokussiert. Das neue Unternehmenslogo greift genau diese Entwicklung auf: Konzentration auf das Wesentliche mit einem klaren, puristischen Design.

  • COURAGE – Mit Mut zum Erfolg

    Anfangs war die NIVEA Creme nicht sehr erfolgreich, weshalb es Bestrebungen gab, den Markennamen zu verwerfen und die Produkte unter das Markendach von PEBECO, der erfolgreichen Zahnpastamarke, einzugliedern. Beiersdorf Werbeleiter Juan G. Clausen glaubte weiterhin an die Marke und kämpfte für den Namen NIVEA. Er behielt Recht: Dank seines Mutes konnte sich NIVEA zur heutigen Weltmarke entwickeln.

  • COURAGE – Selbstbewusst durchsetzen

    Mit der „Creme 21“ bekam die NIVEA Creme 1970 zum ersten Mal ernsthafte Konkurrenz. Beiersdorf zeigte sich davon jedoch wenig beeindruckt und reagierte mit einer sehr selbstbewussten Anzeigenkampagne auf den Wettbewerber. Die wöchentlich wechselnden Motive mussten nach jeder Veröffentlichung zurückgezogen werden, doch NIVEA bewies einmal mehr große Wettbewerbsfähigkeit. Die Creme 21 verschwand vom Markt.

  • TRUST – Ein erfolgreiches Miteinander

    Dr. Oscar Troplowitz hätte ohne ein Team von Fachleuten, denen er vorbehaltlos vertraute und die er respektierte, keines der Produkte entwickeln können, die Beiersdorf heute prägen. Das Vertrauen in Partner und Mitarbeiter, wie dem Dermatologen Prof. Paul Gerson Unna und Dr. Isaac Lifschütz, machte die großen Produktneuheiten zu Beginn des 20. Jahrhunderts und den internationalen Erfolg erst möglich.

  • CARE – Konsumentenwünsche erfüllen

    CARE – Konsumentenwünsche erfüllen

    Beiersdorf setzte sich schon früh mit Verbraucherwünschen auseinander. So war bereits Anfang des 20. Jahrhunderts für viele Frauen in Asien ein heller Teint das Schönheitsideal, woraufhin Beiersdorf die NIVEA White Paste für den asiatischen Markt entwickelte. Um die Konsumentenwünsche noch besser beantworten zu können, hat Beiersdorf in den letzten Jahren den Ausbau regionaler Forschungszentren vorangetrieben.

    Mehr erfahren
  • CARE – Über das Unternehmen hinaus

    CARE – Über das Unternehmen hinaus

    Mit der globalen Initiative „NIVEA cares for family" unterstützt NIVEA Familien auf der ganzen Welt durch langfristige, lokal relevante Projekte. Ein deutschlandweites Beispiel für unser gesellschaftliches Engagement ist die Kooperation mit der DLRG, die schon seit über 60 Jahren besteht. Da heute nur jedes zweite Kind unter zehn Jahren schwimmen lernt, fördert NIVEA Schwimmunterricht für Kinder.

    Mehr erfahren
  • SIMPLICITY – Konsequente Markenführung

    SIMPLICITY – Konsequente Markenführung

    Sie ist rund, blau und hat einen unverkennbaren weißen Schriftzug: die NIVEA Creme. Und seit der Einführung des blauen Designs 1925 haben sich bis heute nur Nuancen verändert. Die ‚blaue Dose‘ ist inzwischen sogar zum bestimmenden Designelement des gesamten Produktsortiments geworden. Die klare und konsequente Markenführung hat NIVEA von der Creme zur weltweiten Marken-Ikone gebracht.

    Mehr erfahren
  • SIMPLICITY – Das Wesentliche im Fokus

    SIMPLICITY – Das Wesentliche im Fokus

    Die Fokussierung auf das Wesentliche spiegelt sich in der gesamten Unternehmensentwicklung wider. Hatte Beiersdorf über Jahrzehnte vier Sparten – cosmed, medical, pharma und tesa – hat sich das Unternehmen über die Jahre auf seine Kernkompetenzen fokussiert. Das neue Unternehmenslogo greift genau diese Entwicklung auf: Konzentration auf das Wesentliche mit einem klaren, puristischen Design.

    Mehr erfahren
  • COURAGE – Mit Mut zum Erfolg

    COURAGE – Mit Mut zum Erfolg

    Anfangs war die NIVEA Creme nicht sehr erfolgreich, weshalb es Bestrebungen gab, den Markennamen zu verwerfen und die Produkte unter das Markendach von PEBECO, der erfolgreichen Zahnpastamarke, einzugliedern. Beiersdorf Werbeleiter Juan G. Clausen glaubte weiterhin an die Marke und kämpfte für den Namen NIVEA. Er behielt Recht: Dank seines Mutes konnte sich NIVEA zur heutigen Weltmarke entwickeln.

    Mehr erfahren
  • COURAGE – Selbstbewusst durchsetzen

    COURAGE – Selbstbewusst durchsetzen

    Mit der „Creme 21“ bekam die NIVEA Creme 1970 zum ersten Mal ernsthafte Konkurrenz. Beiersdorf zeigte sich davon jedoch wenig beeindruckt und reagierte mit einer sehr selbstbewussten Anzeigenkampagne auf den Wettbewerber. Die wöchentlich wechselnden Motive mussten nach jeder Veröffentlichung zurückgezogen werden, doch NIVEA bewies einmal mehr große Wettbewerbsfähigkeit. Die Creme 21 verschwand vom Markt.

    Mehr erfahren
  • TRUST – Ein erfolgreiches Miteinander

    TRUST – Ein erfolgreiches Miteinander

    Dr. Oscar Troplowitz hätte ohne ein Team von Fachleuten, denen er vorbehaltlos vertraute und die er respektierte, keines der Produkte entwickeln können, die Beiersdorf heute prägen. Das Vertrauen in Partner und Mitarbeiter, wie dem Dermatologen Prof. Paul Gerson Unna und Dr. Isaac Lifschütz, machte die großen Produktneuheiten zu Beginn des 20. Jahrhunderts und den internationalen Erfolg erst möglich.

    Mehr erfahren